ZAR 49 SL

Sport Luxury Line

Das ist das neue ZAR 49SL. Wirklich eine ganz neue Linie von ZAR, die SPORT LUXURY Serie. Neu, aber unverändert, mit allen Vorteilen, die ZAR zur führenden Schlauchboot Marke gemacht haben. Es beinhaltet die großartigen Qualitäten von Platz, Komfort, Design und die speziellen Fahreigenschaften, aufgrund der einzigartigen Konstruktion des Zar Rumpfes. ZAR Formenti, ergänzt den Erfolg der Serie ZAR TENDER, deren stilistische Innovationen ein ganz neues Konzept von Tendern definiert haben. Sie ergänzt somit, die bereits erfolgreich etablierte Zar Klassik Serie.

Während das Design dieser neuen Serie der typisch kreativen Linie aller Zar-Boote treu bleibt, nimmt es die Form von Sonnenstrahlen, unerwarteten Winkeln und markanten Oberflächen an und bringt so Harmonie in die parallele Ungleichheit von Linien. Das erste dieser neuen Familie ist das ZAR 49 SPORT LUXURY, ein kleines/ großes Boot mit attraktivem und innovativem Design, erstklassiger Ausstattung und großer Hingabe zu Detailtreue und perfekter Konstruktion.

Es ist eben ein ZAR- wie sollte es auch anders sein.

 

Technische Daten

Modell 49 SL
Länge (cm) 490
Breite (cm) 216
Leergewicht (kg) 450
Schlauchdurchmesser (cm) 49
Schlauchmaterial CSM
Rumpfmaterial GFK
Passagiere max. 9
Motorleistung (PS) max. 100
Motorleistung (PS) min. 40
Schaftlänge lang
CE Design Kategorie C

Standardausstattung 49 SL

  • 4 geräumige Staufächer im Bugbereich
  • Konsolensitz mit integriertem Staufach
  • großer Heckstauraum
  • 2 komfortable Staufächer in Motornähe
  • Konsole mit integriertem Staufach
  • Sportlenkrad und mechanischer Lenkung
  • Doppelte, schwere Scheuerleiste
  • 6 Edelstahlgriffe
  • 4 Edelstahlklampen
  • 3 D-Ringe
  • Badeplatformen mit integrierter Badeleiter (links)
  • Luftpumpe und Paddel
  • Reparaturkit
  • Kolbenpumpe
  • Manometer
  • Benutzerhandbuch
Attention to Detail

Sonderausstattung 49 SL

  • Edelstahltank ca. 100 l
  • Edelstahltankinstallation nach EU Standard
  • Klappbarer Navigationsbügel aus Edelstahl
  • Navigationslichter Steuerbord und Backbord
  • Rundumankerlicht, Horn und Verkabelung
  • Scheinwerfer installiert auf Flügel oder Konsole
  • Schaltpanel
  • Hilfsmotorspiegel
  • Sonnenliegeerweiterung inkl. Tischfuß
  • Persenning
  • Konsolenabdeckung
  • Dusche inkl. Tank und Installation
  • Krangurte
  • Wakeboard Kit mit Gegenplatten
  • Flexi Teak für Plicht
  • Flexi Teak für Abdeckungen
  • Installation Flexi Teak
  • Verdeck
  • Sonnendach mit 3 Bügeln
  • Teleskop Sonnendach für Edelstahlbügel
  • Bug – Sonnendach (Heck – Sonnendach Erweiterung)
  • Seitenteil(1) bei Teleskop Sonnendach