ZAR 47

Viel Komfort und Platz für bis zu 8 Personen

In der Mittelklasse befindet sich das ZAR 47. Das ZAR 47 verfügt über vier bequeme Sitzmöglichkeiten, die in Fahrtrichtung gerichtet sind.Außerdem bietet es zwei voneinander getrennte Sonnenliegen mit enorm großen Maßen. Das Boot hat eine Länge von 4,86 Metern und eine Breite von 2,32 Metern. Sechs einfach zu erreichende Staufächer sind im Rumpf integriert.Das ZAR 47 ist nicht nur äußerst praktisch, sondern auch extrem elegant und beweißt auch bei rauer See seine unglaublich guten Fahreigenschaften.

Durch den speziellen, patentierten Rumpf federt es wie alle ZAR sanft nach einer Welle ab und verhindert so, dass sich Passagiere auf Grund des harten Aufpralls unwohl fühlen.

 

Technische Daten

Model ZAR 47
Länge (cm) 486
Breite (cm) 232
Innenbreite (cm) 180
Leergewicht (kg) 380
Schlauchdurchmesser 52
Schlauchmaterial Orca
Rumpfmaterial GFK
Passagiere max. 8
Motorleistung (PS) kw max. 84,55/115
Motorleistung (PS)/kw empfohlen 66/90
Schaftlänge lang
CE Design Kategorie C
Farbe weiß/schwarz oder hellgrau/grau

Standardausstattung ZAR 47

  • 2 Sitzbänke in Fahrtrichtung für 4 Personen
  • Steuerkonsole mit Windschutzscheibe, Edestahlrahmen und 2 Stauräumen
  • Selbstlenzendes Cockpit
  • Sehr großer Heckstauraum
  • Sehr großer Bugstauraum
  • Kleine Klappe in Heckklappe
  • Heckstaufach für Mooring Zubehör
  • Ankerplatte mit integriertem Ankerkasten und Klappe
  • Bugsonnenliege ca. 105 x 130 cm
  • Hecksonnenliege ca. 130 x 130 cm mit Rückenlehne als Verlängerung
  • Doppelkonsole mit mechanischem Steuersystem, einem Staufach, Staufach unter gepolstertem Frontsitz
  • faltbare Edelstahlleiter mit begehbarer Abdeckung
  • Sitzpolster aus PU
  • 4 Edelstahl Haltegriffe
  • 4 Gummigriffe
  • Ankerrolle am Bug
  • 5 eingebaute Edelstahl D-Ringe 4 davon zum Heben
  • 4 Edelstahlklampen am Bug und Heck
  • Gasdruckdämpfer verteilt
  • Edelstahl Rehling
  • Reparaturkit
  • Kolbenpumpe
  • Manometer
  • Benutzerhandbuch

Sonderausstattung ZAR 47

  • Edelstahltank zirka 100 lt.
  • Edelstahltank Einfüllstutzen nach EU Standardmit
  • Poliäthylenbenzintank zirka 100 Liter
  • Poliäthylentankinstallation nach EU Standardmit
  • Gebläse, Ventil, Einfüllstutzen und Entlüfter
  • Klappbarer Navigationsbügel aus Edelstahl
  • Navigationslichter Steuerbord-, Backbord-, Rundum- und Ankerlicht, Horn und Verkabelung
  • Bilgepumpe installiert
  • Scheinwerfer auf Flügel oder Konsole
  • Schalterpanel
  • Hilfsmotorspiegel
  • Sonnenliegenerweiterung inkl. Tischfuß
  • Fahrer “Stand up”
  • Persenning
  • Persenning mit Konsolhaube
  • Konsol – Persenning
  • Dusche inkl. Tank und Instalation
  • Krangurte
  • Bugrückenlehnen 3 Stück
  • Flexi Teek für Plicht
  • Installation Flexi Teek
  • Verdeck
  • Sonnendach mit 2 Bügeln
  • Teleskop Sonnendach für Edelstahlbügel
  • Bug – Sonnendach (Heck – Sonnendach Erweiterung)
  • Seitenteil(1) bei Teleskop Sonnendach